Archiv

The Sound of Silence.

Die Ferien sind vorbei. Die neuen Lehrer sind okay bis gut.

Ich weiß nciht, was ich schreiben soll. Ich bin glücklich. Ich weiß nciht ob es daran liegt.

Nein ich bin nicht richitg glücklich...ich bin erfüllungs-melanchonisch.

Das ist eine der schönsten und schrecklichsten DInge dieser Welt.

Ich liebe diese Formulierung. Schön und Schrecklich.

Am Samstag war ich nochmal mit allen im Schwimmbad. Da ist was komischen passiert.

Ich bin untergetaucht und hatte das Gefühl, dass ich nie wieder auftauchen will. Dass ich immer weiter die gedämpften, bekannten Stimmen hören will. Das ich für immer in dieser weichen Enge schweben will. Und das ich für immer von dieser Stille umgeben seien will.

Ich könnte heulen, wenn ich daran denkne, dass der Sommer zu Ende geht. Aber ich muss immer lächeln, wiel er so schön war.

 

 

1 Kommentar 5.8.08 14:00, kommentieren